Schützenverein Hainstadt 1930 e.V.

Startseite

Schützenhaus bis auf weiteres geschlossen

Jahreshauptversammlung 2020 vertagt

 

Die für den 20.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung wird im Zuge der Pandemie Präventiv-Maßnahmen bis auf weiteres vertagt. 

Wir bitten um Verständnis.

MfG, die Vorstandschaft

 


Ostereierschießen 2020

Auch dieses Jahr lädt der SV Hainstadt die gesamte Bevölkerung herzlich zum Ostereierschießen ein. Mit dem Luftdruckgewehr wird auf 10m auf Glücksscheiben geschossen. Mit jeden Schuss hat man mindestens 1 bis maximal 3 gefärbte, frische Ostereier gewonnen. Ein großer Spaß für Klein und Groß.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Termine:
  • Sonntag 29.03.20,  10:00 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch 01.04.20, 19:00-21:00 Uhr
  • Freitag 03.04.20, 19:00-21:00 Uhr
  • Sonntag 05.04.20, 10:00-13:00 Uhr
  • Mittwoch 08.04.20, 19:00-21:00 Uhr
  • Freitag 10.04.20, 16:00-20:00 Uhr

 

Einladung zum Heringsessen am Aschermittwoch

Der Schützenverein Hainstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus Hainstadt / Buchen und Umgebung herzlich zum alljährlichen Heringsessen am Mittwoch, den

26.02.2020 ab 19:00 Uhr im Schützenhaus Hainstadt 

Am Weisenstein 13, 74722 Buchen-Hainstadt) ein. 

Für das leibliche Wohl ist mit unseren hausgemachten Heringsspezialitäten bestens gesorgt! Alternativ werden auch Kartoffeln mit Quark angeboten, für alle vegetarischen Gäste. 

Auf ihr Kommen freut sich der Schützenverein Hainstadt 1930 e.V.

 


 

Pokal und Königschießen 2020 beim Schützenverein Hainstadt

Der ersten Höhepunkte im Jahr 2020 ist für die Vereinsmitglieder des Schützenvereins Hainstadt das Pokal- und Königschießen, das traditionell um die Jahreswende im Schützenhaus durchgeführt wird. 

Die Veranstaltung lockte auch in diesem Jahr wieder die Schützen an den Schießstand, um am Ende die Pokalgewinner und den Schützenkönig zu ermitteln. 

Sportleiter Andreas Stössel bedankte sich in seiner Begrüßung bei allen Helfern ohne die eine solche Veranstaltung und der Schießbetrieb im Schützenhaus nicht durchzuführen wäre. 

Auch 2020 wurde wieder der Wettbewerb um den Alfons Gramlich Gedächtnis Wanderpokal ausgetragen, diesen entschied Edgar Mayer für sich, gefolgt von dem Zweitplatzierten Andreas Stössel und dem Drittplatzierten Gerhard Plett. Auf den weiteren Plätzen folgten Rebecca Wallrapp, Oswald Link, Dominik Benning und Richter Siegfried. 

Seine Treffsicherheit beim Auflage Pokalschießen mit dem Luftgewehr stellte Siegfried Richter unter Beweis, er gewann den Wettbewerb vor Andreas Stössel, Oswald Link, Gisbert Butschbacher, Edgar Mayer, Rebecca Wallrapp, Dominik Benning, Gerhard Plett und Matthias Puffer. 

Erfolgreicher Schütze im Wettbewerb um den Prinzenpokal war Matthias Puffer vor Yannik Lang. 

Die ruhigste Hand beim Schießen um den Seniorenpokal hatte Gisbert Butschbacher der sich in die Siegerliste eintragen konnte, gefolgt von dem Zweitplatzierten Oswald Link und auf den weiteren Plätzen Siegfried Richter, Edgar Meyer und Gerhard Plett. 

Tatjana Lang holte sich den Damenpokal vor Seline Karl und der Drittplatzierten Rebecca Wallrapp. 

Den Bogenpokal sicherte sich auch wieder in diesem Jahr Selina Karl vor Mareen Schindler. In den weiteren Platzierungen folgten Stefan Eid, Veronika Siebert, Daniel Steinfeld, Dominik Benning, Annalena Eid,  Yannik Lang, Richter Siegfried, Marlon Möller und Milena Schindler. 

Beim Schießen mit dem Luftgewehr auf die Königscheibe hatte in diesem Jahr Dominik Benning das beste Ergebnis vorzuweisen und siegte vor Matthias Puffer, Andreas Stössel, Siegfried Richter, Gerhard Plett, Yannik Lang, Gisbert Butschbacher und Rebecca Wallrapp. 

Als bester Luftpistolenschütze beim Wettbewerb um die Königsscheibe entpuppte sich Andreas Stössel der den Wettbewerb vor Dominik Benning gewann. Auf den weiteren Plätzen folgten Yannik Lang, Rebecca Wallrapp und Siegfried Richter. 

Jungkönig 2020 darf sich auch dieses Jahr wieder Matthias Puffer nennen. Er erzielte das beste Schießergebnis und siegte in diesem Wettbewerb vor dem 1. Ritter Yannik Lang und dem 2. Ritter Annalena Eid. 

Mit Spannung wurde danach die Bekanntmachung des Schützenkönigs erwartet. In diesem Jahr hatte Oswald Link die ruhigste Hand und durfte damit die Schützenkette in Empfang nehmen. Siegfried Richter platzierte sich dahinter und trägt den Titel des 1. Ritters, gefolgt von Dominik Benning der als 2. Ritter hervorging. Auf den weiteren Plätzen folgten Gisbert Butschbacher, Andreas Stössel, Edgar Mayer und Gerhard Plett.

 


 

Aktuelles Wetter

Cannot get Buchen location id in module mod_sp_weather. Please also make sure that you have inserted city name.

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine